Didaktik der Geschichte
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich
Dr. Christian Grieshaber

Dr. Christian Grieshaber

Akademischer Rat

Aufgabengebiet

Wissenschaftlicher Lebenslauf

Studium der Geschichte, Germanistik, Politikwissenschaften und Medien-wissenschaften an den Universitäten Trier und Lund/Schweden
2002 Magister Artium in Politikwissenschaften, Thema: „Das Ende des dritten Weges? Die nationale Identität Schwedens und die Entwicklung einer gemeinsamen europäischen Außen- und Sicherheitspolitik“ (Universität Trier)
2003-2006 Koordination des DFG-Graduiertenkollegs „Sklaverei-Knechtschaft und Frondienst-Zwangsarbeit. Unfreie Lebens- und Arbeitsformen von der Antike bis zum 20. Jahrhundert“ (Universität Trier)
2004/2005 Erstes Staatsexamen in Geschichte, Sozialkunde und Deutsch (Universität Trier)
2005-2009 Promotionsstipendiat der DFG im Trierer GRK „Sklaverei – Knechtschaft und Frondienst – Zwangsarbeit“
2008-2010 Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Alte Geschichte, Universität Trier(Prof. Dr. Elisabeth Herrmann-Otto)
2009-2010 Stipendiat des Deutschen Historischen Institutes in London
2010 Koordination der Einrichtung und Beantragung des internationalen DFG–Graduiertenkollegs „Arbeitsorganisation und Arbeitsbeziehungen in lokalem und globalen Kontext von der Vergangenheit bis zur Gegenwart“ (Universität Trier)
2012 Promotion im Fach Alte Geschichte an der Universität Trier und Veröffentlichung der Dissertation: Frühe Abolitionisten - Die Rezeption der antiken Sklaverei zur Zeit der schottischen Aufklärung und deren Einfluss auf die britische Abolitionsbewegung (1750 -1833)
SoSe 2013 - SoSe 2014 Vertretung des Faches Geschichtsdidaktik (als wissenschaftlicher Mitarbeiter) an der Universität Rostock
WS 2014 -WS 2015 Lehrkraft für besondere Aufgaben im Bereich der Geschichtsdidaktik an der Universität Duisburg-Essen
seit dem WS 2015/16 Akademischer Rat am Lehrstuhl für die Didaktik der Geschichte, Historisches Seminar, Ludwig-Maximilians-Universität München


Aufgabengebiete

Akkreditierter Prüfer des Bayerischen Staatsministeriums im Rahmen der Ersten Staatsprüfung im Fach Geschichte (Erst- und Zweitprüfer)

Schulbuchautor beim C.C. Buchner Verlag in Bamberg, Mitarbeit an Geschichtsschulbüchern in Berlin Brandenburg

Schwerpunkte in Lehre und Forschung

Antike im Geschichtsunterricht

Sklaverei in der Antike und in der Neuzeit

Rezeptionsgeschichte der Antike

Globalgeschichte im Geschichtsunterricht

Visuelle Medien im Geschichtsunterricht

Projekte und aktuelle Veröffentlichungen

Organisation und Leitung einer geschichtsdidaktischen Konferenz „ Die Sklaverei als Thema eines global orientierten Geschichtsunterrichts – ein zentraler Beitrag zur Bildung eines globalen Geschichtsbewusstseins!?“ (12-13. September 2014, Universität Rostock)

Christian Grieshaber (Hrsg.): Sklaverei und Zwangsarbeit als Themen eines global orientierten Geschichtsunterrichts. Ein zentraler Beitrag zur Bildung eines globalen Geschichtsbewustseins. (Geschichtsdidaktische Studien Bd. 3). Berlin 2016.

Mitgliedschaften

Konferenz für Geschichtsdidaktik (KGD)

Arbeitskreis "Globalgeschichte"

Bayerische Konferenz für Geschichtsdidaktik

Downloads

Weitere Informationen

Herr Dr. Grieshaber scheidet
mit Wirkung vom 01.11.2017
aus den Diensten für die LMU
München aus.

Alle laufenden Lehrveranstaltungen
werden von anderen Dozenten
(selbe Uhrzeit, selber Raum) übernommen.

Wegen Scheinen für ältere Leistungen
wenden Sie sich bitte an das
Sekretariat.